Seit mehr als 160 Jahren findet die traditionelle «Maiensässfahrt» der Schuljugend statt – einer der innigsten Bräuche von Chur. An diesem heissen Mittwoch zogen 3000 Schüler auf die umliegenden Maiensässe oberhalb der Stadt.

Pünktlich um 07:00 Uhr «spuckt» das Obertor die Churer Schülerschar aus. Eltern und Verwandte stehen am Strassenrand und grüssen.